Ortsgruppe Hahnbach

Die Tätigkeitsschwerpunkte der Ortsgruppe Hahnbach liegen vor allem in der Betreuung der 7 Verbandsgrundstücke, die im Gemeindebereich liegen. Diese Grundstücke sind neben 5 Teichen mit Frühlingsenzian unterschiedlich hohem Pflegeaufwand das Kötzersrichter Moor, eine sehr artenreiche Orchideen- und Enzian-Wiese. Ferner werden jährlich im Rahmen des Ferienprogramms 2 Führungen mit insgesamt ca. 60 Kindern durchgeführt. Auch am jährlichen Marktfest ist die Ortsgruppe des BN mit wechselnden Themen vertreten.

Seit Beginn der AGENDA-21 Maßnahmen in der Marktgemeinde ist die Ortsgruppe mit in diesem Arbeitskreis vertreten und wirkt dort aktiv mit. Nach dem ersten Jahr wurden neben einer Mitfahrzentrale auf der Website der Marktgemeinde (www.hahnbach.de ). Bildungsveranstalt-ungen initiiert. Im Hinblick auf die geplante Querspange über die Vils hat der Aktivkreis 1 der Agenda 21 bei der Marktgemeinde Gelder für eine Untersuchung über die Entlastungseffekte dieser Querspange beantragt. Eine Entscheidung hierüber ist noch nicht gefallen. Ein sehr schönes realisiertes Projekt ist der Natur-Lehrpfad in Verbindung mit einem Radweg von Süß nach Hahnbach.Er geht auch an den Vilswiesengrundstücken des Bund Naturschutz vorbei. Diese wurden im Winterhalbjahr 2011/2012 von den BN Mitgliedern kräftig entbuscht!

Natürlich ist die Ortsgruppe auch ein erster Ansprechpartner für lokale Probleme mit Biber oder Hornissen ….

Ortsgruppe Hahnbach

Vorsitz: Markus Posset

Unterschalkenbach 13
92256 Hahnbach
Tel: 09664-8348